Service
quick-info quick-info quick-info quick-info quick-info quick-info
quick-info

Egal ob mit der Bahn, dem Auto oder Flugzeug.
Kitzbühel ist einfach leicht erreichbar.

anreise

Anreise

Detailliertere Anreise-Optionen sowie einen Routenplaner finden Sie unter folgendem Link: https://www.kitzbuehel.com/de/service/anreise

Gratis Skibus Wörgl-Kitzbühel

Weitere Anreisemöglichkeiten

  • Anreise mit der Bahn
  • Anreise mit dem Flugzeug
  • Anreise mit dem KizSkiXpress

The Legend.

Hotline +43 5356 66660
info@kitzbuehel.com

Wetter & Wettervorschau für die Region Kitzbühel

Wettervorhersage heute

  • Früh Früh
    2 °C
  • Mittag Mittag
    5 °C
  • Abend Abend
    3 °C

Wetterprognose

  • Morgen Morgen
    4 °C
  • Übermorgen Übermorgen
    8 °C
  • 30.04.2017 30.04.2017
    12 °C

Schneebericht & Lawinenwarnstufe

Schnee Berg: 61 cm
Schnee Tal: 119 cm

Lawinenwarnstufe: -1

Den detaillierten Schneebericht inklusive der geöffneten Anlagen finden sie hier.

The Legend.

Hotline +43 5356 66660
info@kitzbuehel.com

Suche Veranstaltungen und Events in Kitzbühel

Die Veranstaltungen in Kitzbühel haben einen Rhythmus. Das Gute daran: Sie können auch einer Fülle an legendären Events auswählen und sich ganz dem gewünschten Tempo hingeben.

Top-Events: https://www.kitzbuehel.com/de/events-lifestyle/top-events
Events: https://www.kitzbuehel.com/de/events-lifestyle/events

Live-Bilder aus Kitzbühel

Das Kitzbühler Horn ist im Winter ein Wahres Paradies. Sowohl Skifahrer als auch Snowboarder kommen hier aufgrund der bestens präparierten Pisten auf ihre Kosten. Doch auch im Sommer ist das Horn ein beliebtes Ausflugsziel.

The Legend.

Hotline +43 5356 66660
info@kitzbuehel.com

Ein Wintertag
Entspannen beim Eisstockschießen
Off-Piste mit den Profis
Freeriden in Kitz
Ein ereignisreicher Sporttag
360° Skivergüngen

FREERIDEN IN KITZBÜHEL

Die Natur, die Berge und der Pulverschnee, soweit das Auge reicht.
Ein märchenhafter Traum, der nicht so schnell vergessen wird, wenn man die Grundregeln des Verhaltens abseits der Pisten beachtet.

Freiheit

Es ist wahrscheinlich diese Mischung aus sportlicher Herausforderung, Naturgenuss und dem Gefühl grenzenloser Freiheit, das die Tourengeher, Tiefschneefahrer und Freerider so sehr fasziniert.

Sie können sich mit den Liftanlagen der Kitzbüheler Bergbahnen bequem auf den Berg bringen lassen und von dort aus diese Faszination außerhalb der Pisten suchen, oder Sie lassen das Abenteuer bereits im Tal beginnen und genießen einen vielleicht anstrengenden, aber umso lohnenswerteren Aufstieg mit Ihren Skiern in die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen.    

Um den Kick im freiem Skiraum zu genießen, benötigt es ein fundamentiertes Wissen der Alpinen Gefahren. 

 

Es ist ein Paket mit Fahrtechnik, der richtigen Ausrüstung und dem Wissen um die Grundregeln des Verhaltens abseits der Pisten, das jeder Freerider mit sich bringen muss.

Und: Sie sollten niemals alleine abseits der Pisten unterwegs sein! Am besten fahren Sie mit einem professionellen Führer, der nicht nur die besten Routen und die Schneebedingungen kennt, sondern auch immer einen guten Tipp zur Fahrtechnik parat hat. 

Lesen Sie mehr www.kitzbuehel.com

Unbedingt mitnehmen

Ein Muss für alle die sich im ungesicherten Gelände bewegen ist eine Notfallausrüstung, um sich selbst und andere aus einer bedrohlichen Situation befreien zu können.

Diese besteht aus der Grundausrüstung Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), Lawinenschaufel, Lawinensonde, Erste-Hilfe-Paket und Handy.   

HABEN SIE SCHON IHRE PERFEKTE AUSRÜSTUNG?

  • Kitzsport
  • element3
  • Sport Etz
  • Schiladl Jochberg
  • Skischule Reith 
  • Überall Bergsport

Freeride-Regeln

Die Natur in all ihrer Unberührtheit, Schönheit und Vielfalt genießen zu können ist eines der größten Privilegien, die es gibt. Daher ist es unsere Pflicht, entsprechend rücksichtsvoll und sorgsam mit der Natur umzugehen, um diese auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Ausgewiesene Wald- und Schutzzonen sind daher für jeden Freerider absolut Tabu.

 

Darüber hinaus können und sollen unsere Berge und Wälder mit viel Rücksicht und Respekt vor der Tier- und Pflanzenwelt einen Erholungsraum für uns Menschen darstellen, den wir in vollen Zügen genießen können.

Ruhe- und Schutzzonen finden Sie auf der aktuellen Karte
www.kitzski.at 



Suche wird geladen...